Tipps und Termine

Elterncafé in der Kita!!!
Ab diesem Jahr findet das Elterncafé auf Initiative des Elternrats in unregel- mäßigen Abständen statt. Bitte beachten Sie den Aushang in der KiTa.
---------------------
Kindergottesdienst
im Bodelschwingh-Haus: jeden 1. Sonntag im Monat um 11:00 Uhr
---------------------

Offener Jugendtreff "First Floor" im Bodelschwingh-Haus immer dienstags ab 16:30 Uhr weiter...

--------------------

Eltern-Kind-Gruppe
für Kinder von 0-3 Jahren mit ihren Eltern in der Kindertageseinrichtung
dienstags: 15:00 bis 16:30 Uhr weiter...

 

 

Kontakt

Förderverein für Kinder-
und Jugendarbeit
Martin Niemöller e.V.
Niemöllerstr. 18
59199 Bönen

Bankverbindung:
Konto-Nr.: 393 52 901
Bankleitzahl: 410 622 15
BIC: GENODEM1BO1
IBAN:
DE23410622150039352901
Kreditinstitut: Volksbank Bönen eG

 

Volksbank Bönen

 

 

Unterstützt von:

 

 

 

 


 

 


Ältere Beiträge 2011

22/12/11

Bescherung bereits am 22. Dezember

Zwei Tage vorgezogen wurde die Bescherung für die KiTas sowie für zwei Schulen in Bönen. Grund dafür war das Engagement der Sparkasse Bergkamen-Bönen, die für alle Einrichtungen "Flachgeschenke" in Form von Schecks dabei hatte. So bekräftigten Frau Brumberg von der Sparkasse und Bürgermeister Eßkuchen die Notwendigkeit neben Sport und Kultur auch in die Erziehung und Bildung zu investieren, sind doch die Kinder und Jugendlichen unser aller Zukunft. Auf Nachfrage nach den Wünschen und Projekten, die mit diesem Geld erfüllt werden sollen, waren es durchweg sinnvolle Ideen und Projekte, die in den einzelnen Einrichtungen anstehen. Für die KiTa Martin Niemöller steht der weitere Ausbau des Aussengeländes auf dem Programm. Hier soll ein Bereich speziell für die U3-Kinder entstehen. Für das Engagement und die damit verbundene Summe, die hierfür bereit gestellt wird, bedanken wir uns auch im Namen der Kinder ganz herzlich.

Auch die Presse interessierte sich für dieses Thema.


15/12/11

Jugend am Bodelschwingh-Haus

Es ist wieder mehr Leben eingekehrt im Bodelschwingh-Haus. Seit geraumer Zeit treffen sich wieder Jugendliche dort. Jeden Mittwoch nutzen sie die Räume, um dort Billiard oder Dart zu spielen, gemeinsam zu kochen, zu lernen oder einfach einen Film zu schauen. Um die Räume etwas wohnlicher zu gestalten, wurden durch den Förderverein die Wünsche nach Bistrotischen nebst Stühlen und einigen Deckenflutern erfüllt. Darüber hinaus wurde der Billiardtisch mit neuem Filz versehen, so dass die Kugel wieder rollen kann.

Einige Eindrücke dazu sehen Sie hier.


15/11/11

Überraschung für die Förderer

Eine vorweihnachtliche Überraschung gab es jetzt für den Förderverein: Die Firma WMV GmbH & Co.KG aus Rheinbach überwies den Betrag in Höhe von 500 Euro. Vielen Dank sagen wir auch im Namen der Kinder und Jugendlichen.

 

Auch Sie haben die Möglichkeit, uns zu unterstützen: Mit einer Spende direkt auf unser Spendenkonto oder über das Internetportal donare.de. Ganz ohne "Eigenanteil" geht es auf Schulengel.de. indem Sie ohne Mehrkosten in Ihrem Onlineshop einkaufen. Probieren Sie es doch einfach mal aus.


23/09/11

Kennenlernen mit Spaß

Ein toller Erfolg war die erste Fun-Olympiade der KiTa Martin Niemöller. Statt wie in der Vergangenheit einen Kennenlernen-Abend für die Eltern in der KiTa zu veranstalten, verlagerten die Erzieherinnen diesmal alles auf den Sportplatz "Am Rehbusch".  Dort traten die Eltern mit den Kindern der vier Gruppen gegeneinander in verschiedenen Disziplinen, wie Gummistiefel-Werfen oder Wäscheklammern-Anklemmen an. Kurz nach 16 Uhr wurde das olympische Feuer entfacht und nach knapp zwei Stunden stand fest, dass es hier nur Sieger gab. Die Stärkung der "erschöpften" Sportler übernahm dann der Förderverein in Form von Grillwürstchen.

Einige Schnappschüsse sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Auch die Presse berichtete.


09/10/11

Wasser marsch - Wasserspielanlage eingeweiht

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit, die neue Wasserspielanlage in der KiTa Martin Niemöller wurde eingeweiht. Nach der offiziellen Rede der KiTa- Leitung und des Fördervereins hieß es für die Kinder endlich "Wasser marsch" und so wurde gepumpt und der neue Bachlauf füllte sich erstmalig. Mit den ersten Litern aus der Schwengelpumpe wurde jedoch der frisch gepflanzte Apfelbaum gewässert. Neben der Anlage fühlen sich auch vier Frösche wohl, welche von Herrn Gustav Krunke aus Beton gearbeitet wurden. Sie erhalten in den nächsten Tagen noch den farblichen Anstrich durch die Kindergartenkinder. Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle dem Elternrat, der sich finanziell an der Anlage beteiligt hat.

Einige Bilder der Einweihung sehen Sie in unserer Galerie.

Auch die Presse war vor Ort.


22/07/11

Wasserspielanlage entsteht

Das nächste Projekt in der KiTa Martin Niemöller, die Wasserspielanlage steht bereit. In nur einem Monat wurde sie durch die "Werkstatt Unna" rund um die Sandlandschaft gebaut. Die offizielle Einweihung wird nach den Ferien sein. Der Termin wird dann bekannt gegeben. Ein besonderer Dank gilt dem Elternrat, der die Erlöse der vergangenen Basare beigesteuert hat und somit einen großen Beitrag zur Entstehung der Anlage geleistet hat.

Die Entstehung des neuen "Bachlaufs" sehen Sie bereits hier.


15/07/11

Spende bei donare.de

Immer wenn man gerade nicht damit rechnet, passieren Dinge, die man nicht erwartet.

So erreicht uns heute eine Mail des Internet-Spenden-Portals donare.de: "Wir beglückwünschen sie. Im Juni wurden 250 Euro über uns an ihren Verein gespendet." Da wir leider nicht wissen, wem wir diesen stattlichen Betrag zu verdanken haben, möchten wir uns an dieser Stelle bei dem oder den Spender(n) ganz herzlich bedanken.

Gleichzeitig nutzen wir diese Gelegenheit noch einmal dazu an Sie zu appelieren, uns zu unterstützen. Spenden können Sie direkt auf unser Spendenkonto oder online, wie hier auch geschehen, bei donare.de. Ohne Mehrkosten helfen Sie uns, wenn Sie bei Ihren Internet-Einkäufen die Seite von Schulengel.de nutzen. Probieren Sie es doch einfach mal aus.

Vielen Dank!


10/07/11

MoveStory bei der 5. Sommernacht

Schönes Wetter, nette Leute und gute Stimmung - so könnte man die 5. Sommernacht kurz beschreiben. Denn auch der diesjährige Besucherrückgang konnte die gute Laune der Gäste nicht mindern. Und auch DJ Burschi, der wieder für tanzbare Musik und dem Neuesten aus den Charts sorgte, war bei seinem "fünften Mal " etwas gerührt. Er erhielt für sein langjähriges Engagement einen Restaurant-Gutschein von den Mitgliedern des Fördervereins. Diese sorgten mit einem reichhaltigen Salatbuffet, leckeren Grillwürstchen und gekühlten Getränken ebenfalls dafür, dass es den Gästen an nichts fehlte. Das musikalische Highlight bildete dann die Hip-Hop und Streetdance-Formation MoveStory aus Bergkamen. Sie zeigten in einem meisterlichen Auftritt ihr Können. Wir danken Rudi Boger und seinem Team und wünschen viel Erfolg bei den anstehenden Weltmeisterschaften.

Einige Impressionen vom Abend sehen Sie hier.

Wie die Presse die Veranstaltung sah, erfahren Sie hier.


29/05/11

Alles aus Holz

Unser diesjähriges Vater-Kind-Zelten fand zwar nicht so viele Teilnehmer, als im letzten Jahr, war deshalb aber trotzdem ein voller Erfolg. Acht Väter trafen sich, um gemeinsam mit ihren Kindern das Thema Holzarbeiten aufzugreifen. Ausgestattet mit Werkbänken, Material und Werkzeug traf die Mobile-Kinderwerkstatt des Kirchenkreises Unna in Form eines nostalgischem Feuerwehrautos zur Unterstützung pünktlich ein. Mit viel Fantasie und handwerklichem Geschick wurden so die verschiedenen Projekte verwirklicht. Immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand hatte Christian, Mitarbeiter des Referats Männerarbeit. Zahlreiche Holzobjekte entstanden so aus Vater- und Kinderhand. Beim gemeinsamen Essen und im Rund am Lagerfeuer wurde dann die Beziehung zwischen Vätern und Kindern gepflegt.

Einige Eindrücke erhalten Sie in unserer Bildergalerie.

Einen Pressebericht sehen Sie hier.


26/05/11

Förderverein im Zechenturm

Am vergangenen Sonntag fand im Bönener Zechenturm die Handwerkermesse "Bönen packt an" statt. Zahlreiche Betriebe aus der Umgebung präsentierten sich und auch der Förderverein nutzte diese Gelegenheit. Es wurde über die Arbeit und die Projekte des Vereins informiert und auch Kochbücher wurden zum Kauf angeboten. Ein großes Dankeschön gilt dem Architektur-Büro Grams, auf dessen Stand wir uns präsentieren durften.


05/04/11

Planungen für neues Projekt in der Kita haben begonnen.

Das nunmehr dritte große Projekt für die KiTa steht an: Die bisherige Wasserspielanlage wurde seinerzeit während der Neubauphase abgebaut. Nachdem sie nun wieder aufgebaut werden sollte, war dies leider nicht mehr möglich, da der Zahn der Zeit zu sehr genagt hatte und das Holz verrottet war. weiter...


13/03/11

Glückliche Gewinner bei Tombola

1000 Lose wurden verkauft, 500 Preise an die Gewinner ausgegeben, aber das große Los zog Sven Roloff und gewann so den Hauptpreis unserer diesjährigen Tombola. Zwei Nächte in einem Sporthotel im Sauerland darf er mit seiner Begleitperson nun genießen. Möglich wurde dies durch das Reisebüro ATLAS-Reisen, welches den Gutschein hierfür stiftete. Die weiteren Preise wurden durch regionale und überregionale Unternehmen zu Verfügung gestellt. Der gleichzeitig veranstaltete Kleider- und Spielzeugbasar des Elternrates und unsere Tombola zogen zahlreiche Besucher an, die nach passender Kleidung stöberten, sich am Kuchenbuffet oder am Grillwurststand stärkten. Der Erlös des Tages kommt wieder unseren Kindern und Jugendlichen zu Gute.

Hier sehen Sie den Pressebericht.


06/03/11

Dritter Winterlicher Zauberschmaus

Soviel Andrang gab es bisher noch nicht: Mehr als 100 Besucher hatten sich im Bodelschwingh-Haus eingefunden, um sich vom Förderverein verwöhnen zu lassen. Kurz nach zwölf ging es dann los und der leckere Grünkohl nebst Bratkartoffeln und Mettwurst kam auf den Tisch. Die kleinen, "noch unwissenden" Gäste freuten sich über die Bratkartoffeln mit Bockwurst. Als kleine Überraschung wurde auch in diesem Jahr ein kleiner Nachtisch gereicht. Geschmeckt hat es allen, so war die einhellige Resonanz. Und es kam die Frage auf, ob es das denn im nächsten Jahr wieder gäbe... Wenn es nach uns geht, gerne.

Auch die Presse berichtete.


05/02/11

Mitgliederversammlung 2011

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung standen neben den Jahres- und Kassenberichten auch die Wahl des Vorstands an. Einstimmig entschieden sich die Mitglieder des Fördervereins für dir jeweiligen Kandidaten. So wurden auch an diesem Abend die zukünftigen Projekte vorgestellt. Die KiTa soll mit dem Bau einer neuen Wasserspielanlage unterstützt werden. Besonders ins Auge gefasst wurde auch die Jugendarbeit am Bodelschwingh-Haus, welche in diesem Jahr forciert werden soll.

Mit Anja Rohe und Frank Siefer wurden übrigens auch die Rechnungsprüfer in ihrem Amt bestätigt.

Auch die Presse berichtete.


12/01/11

Urlaub buchen und Gutes tun

Das Jahr 2011 hat gerade erst begonnen und viele sehnen sich schon nach Sonne, Strand und Meer. Daher werden schon jetzt Pläne gemacht für den nächsten Sommerurlaub. Im Internet wird nach den besten Angeboten gestöbert um sich seinen Platz am Strand zu sichern. Aber warum sollte es hier nicht auch möglich sein, Gutes zu tun?

Schauen Sie doch einfach mal auf dem Portal von Schulengel.de, ob Ihr Online-Reisebuch hier aufgeführt ist. Wenn Sie sich dann bei Schulengel registriert haben und Ihren Urlaub buchen, zahlt Ihr Anbieter eine Prämie an den Förderverein aus. Sie kostet es neben dem zusätzlichen Mausklick keinen Cent mehr!!!

Versuchen Sie es doch einfach mal und tun gleichzeitig Gutes für unsere Kinder und Jugendlichen.


05/01/11

Rückblick 2010

Das Jahr 2010 war in allen Belangen ein aufregendes und auch ein erfolgreiches Jahr: In der KiTa wurden die neuen Räume eingeweiht und seit Ende August gibt nun die vierte Gruppe. Gleichzeitig konnte der Förderverein die neue Rutsche anschaffen und ins Aussengelände integrieren. Im September wurde das erste Vater-Kind-Zelten durchgeführt und erfuhr eine durchweg positive Resonanz. Und auch für die Jugend wurden in diesem Jahr Anschaffungen getätigt: Sitzkissen und Dartscheibe stehen nun im Bodelschwingh-Haus bereit. Neben unseren Aktionen wie Tombola, Grünkohlessen, die vierte Sommernacht oder die 2. Auflage unseres Kochbuches gab es auch in 2010 wieder die Unterstützungen von aussen. Viele Spender und Sponsoren haben uns geholfen, die Kinder- und Jugendarbeit zu fördern. Wir möchten allen Helfern, Gönnern und Freunden an dieser Stelle wieder ein großes Dankeschön sagen. Ohne dieses Engagement wäre die Realisierung in diesem Ausmaße nicht möglich gewesen.

Wir werden auch in diesem Jahr viele Aktionen durchführen, um weiterhin die Arbeit für die Kinder und Jugendlichen zu unterstützen.


Ältere Beiträge ...

Letzte Aktualisierung: 03/04/2013
Home| Sitemap | Suchen| Kontakt| Impressum | Zurück| Seitenanfang| Seite drucken
Copyright © 2007 Förderverein für Kinder- u. Jugendarbeit Martin Niemöller e.V. | Seiten erstellt mit PHPWCMS